Start
Triebwerkstests für unseren zweiten Start
Written by MK   
Monday, 15 August 2016 10:23
x

Erfolgreiche Analyse und Optimierungen

Die Vorbereitungen für unsere zweite Startkampagne sind in vollem Gange. Vier weitere Versuche wurden mit unserem Flugtriebwerk bisher durchgeführt. Hierbei konnten wir die Verbrennung noch stabiler machen und haben den Verbrennungswirkungsgrad ebenfalls nochmal erhöht. Damit stellen wir einen stabilen Flug sicher und nutzen die volle Leistungsfähigkeit unserer Treibstoffkombination. Das folgende Video zeigt den Versuch 17 über 15 Sekunden Brennzeit. Wie in der Druckmessung zu sehen, arbeitet das Triebwerk äußerst stabil.

Ein weiterer wichtiger Erfolg der Untersuchungen und Versuche war, die Ursache des letzten Fehlstarts herauszufinden ( HyEnD: First Launch of the HEROS Hybrid Sounding Rocket from ESRANGE Sweden ). Wir konnten mit dem unten gezeigten Versuch 16 zeigen, dass eine zu niedrige Lachgastermperatur beim Start das Triebwerk instabil werden ließ, und somit kurze Zeit später durch erhöhte Thermal-und Drucklasten versagte. Die Konfiguration und Betriebsbedingungen entsprachen hierbei den Bedingungen während des letzten Starts. Im Vergleich dazu die nun stabile Konfiguration von Test 17. Damit sind die Grundlagen für einen erfolgreichen zweiten Start gelegt.